Willkommen bei der Pharmazeutischen Gesellschaft Basel

 

Psychische Probleme infolge Pandemie: Unterstützung | Umgang in der Apotheke | Anzeichen | Red Flags

Di 23. Nov. 2021 / 19:30 - 20:45 Uhr

Referent:
Prof. Dr. Marc Walter
Chefarzt

Zentrum für Psychosomatik und Psychotherapie
Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen
Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

 

Anmeldung zum Vortrag

 

Die COVID-19-Pandemie hat zahlreiche Fragestellungen für die Psychiatrie aufgeworfen.

Aktuell sind vor allem die indirekten Folgen der Pandemie wie auch die Auswirkungen der sozialen Situation auf die psychische Gesundheit noch nicht abzuschätzen.

Es wird eine Verlagerung des Versorgungsbedarfs auf den ambulanten Sektor beobachtet, auf den das Gesundheitssystem längerfristig reagieren muss.

Auswirkungen von Stress und Studien zu den Auswirkungen auf die Psyche werden vorgestellt, und der Umgang mit Betroffenen wird diskutiert.

 

 

Abendveranstaltungen

Psychische Probleme infolge Pandemie: Unterstützung | Umgang in der Apotheke | Anzeichen | Red Flags

Di 23. Nov. 2021 / 19:30 - 20:45 Uhr

Referent:
Prof. Dr. Marc Walter
Chefarzt

Zentrum für Psychosomatik und Psychotherapie
Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen
Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

 

Anmeldung zum Vortrag

 

Die COVID-19-Pandemie hat zahlreiche Fragestellungen für die Psychiatrie aufgeworfen.

Aktuell sind vor allem die indirekten Folgen der Pandemie wie auch die Auswirkungen der sozialen Situation auf die psychische Gesundheit noch nicht abzuschätzen.

Es wird eine Verlagerung des Versorgungsbedarfs auf den ambulanten Sektor beobachtet, auf den das Gesundheitssystem längerfristig reagieren muss.

Auswirkungen von Stress und Studien zu den Auswirkungen auf die Psyche werden vorgestellt, und der Umgang mit Betroffenen wird diskutiert.

 

 

Tagungen

Psychische Probleme infolge Pandemie: Unterstützung | Umgang in der Apotheke | Anzeichen | Red Flags

Di 23. Nov. 2021 / 19:30 - 20:45 Uhr

Referent:
Prof. Dr. Marc Walter
Chefarzt

Zentrum für Psychosomatik und Psychotherapie
Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen
Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

 

Anmeldung zum Vortrag

 

Die COVID-19-Pandemie hat zahlreiche Fragestellungen für die Psychiatrie aufgeworfen.

Aktuell sind vor allem die indirekten Folgen der Pandemie wie auch die Auswirkungen der sozialen Situation auf die psychische Gesundheit noch nicht abzuschätzen.

Es wird eine Verlagerung des Versorgungsbedarfs auf den ambulanten Sektor beobachtet, auf den das Gesundheitssystem längerfristig reagieren muss.

Auswirkungen von Stress und Studien zu den Auswirkungen auf die Psyche werden vorgestellt, und der Umgang mit Betroffenen wird diskutiert.