Wir stellen uns vor

Die Pharmazeutische Gesellschaft Basel wurde 1921 durch engagierte Basler Offizinapotheker ins Leben gerufen. Seit ihrem Bestehen bietet die Pharmazeutische Gesellschaft Basel Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern fachkompetente Vorträge, Fortbildungen, Seminare und Führungen. Sie verfügt über eine langjährige Erfahrung im Bereich der Fort- und Weiterbildung. Seit 2002 ist die Pharmazeutische Gesellschaft Basel als Fortbildungsveranstalterin offiziell vom Schweizerischen Apothekerverband (PharmaSuisse) anerkannt.

Die Gesellschaft zählt heute erfreulicherweise zirka 300 Mitglieder aus der Regio Basiliensis (BS, BL, AR, SO, Grenzregion Deutschland), zu denen vorwiegend Kolleginnen und Kollegen aus der Offizin sowie einige Apothekerinnen und Apotheker aus Industrie und Spital, aber auch Pharmaziestudenten und -studentinnen gehören.